19. Bikergottesdienst 2016

Achtung: ! Hier gehts zum Bericht vom 20. Bikergottesdienst 2017 !

Gestern, am 22.05.2016, fand bei herrlichstem Wetter und locker 28 Grad im Schatten der 19. Bikergottesdienst in Bad Doberan statt.

Traditionell startete das Event um 11.00 Uhr mit der Route vom Doberaner Münster über Kröpelin, Neubukow, Kühlungsborn, Wittenbeck und wieder zurück nach Bad Doberan.

route 2016

Ich habe das Event mit meiner Familie an der B105 beim Alexandrinenplatz genossen. Meine Kleinste hielt sich die Ohren zu. Hier die Drive-By-Bilder:

« 1 von 2 »

Pünktlich um 13.00 Uhr waren wir zur Einfahrt am Doberaner Münster. Dort wurde es nochmal richtig laut. Biker und Besucher konnten sich hier an allerlei Köstlichkeiten stärken. Die vielen Stände und Buden hatten Erbseneintopf mit Bockwurst, Kesselgulasch, Nudeln mit Wurstgulasch und sogar Wildbuletten im Angebot. Und vor allem Bier. Leckeres, kühles Hasseröder.

Im Doberaner Münster gab es anschließend den Gottesdienst, geleitet von Pastor Uwe Stiller.

Es war ein wunderbarer Tag mit viel Lärm und schönen Bikes. Meine Kleinste hat nun ein bisschen weniger Angst vor großen und laut knatternen Motorrädern.

Hier noch ein paar Bilder zur Einfahrt am Doberaner Münster und vom Getümmel rund ums Münster.

Für mehr Informationen zum Bikergottesdienst in Bad Doberan besucht die Seite des Veranstalters / Initiators.

Webseite Bikergottesdienst

 

0 comments on “19. Bikergottesdienst 2016Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.